600 Jahre Elbart - Spende für den Radfahrverein Eintracht Elbart e.V.

Anlässlich der 600-Jahr-Feier des Ortes Elbart über drei Tage, wurde am Samstag durch die Heimatpfleger eine Geschichtsausstellung über den Ort Elbart ausgestellt und feierlich eröffnet.

Neben den Ehrengästen, sowie den Schirmherren Bürgermeister Bücherl und Ehrenschirmherr Landrat Richard Reisinger, waren zahlreiche Gäste gekommen um an der Eröffnung teilzunehmen.

Diese Gelegenheit nutzten unser Regionalleiter Helmut Forster, sowie Geschäftsstellenleiter Michael Liedl, um eine Spende über 500.- € zu überreichen.
Nicht nur um der 600-Jahr-Feier beizuwohnen, sondern vielmehr um den hauptverantwortlichen Organisator der Feierlichkeiten unsere Anerkennung und Lob auszusprechen. Dem Radfahrverein Eintracht  Elbart e.V..
Liedl betonte, es sei immer wieder schön mit anzusehen, wenn sich Donnerstags die Fahrradtruppe vor der Raiffeisenbank in Freihung versammle um zu einer gemeinsamen Tour aufzubrechen. Erfreulich ist festzustellen, dass sehr viele Kinder und Jugendliche dem Verein angehören und sich damit  sportlich betätigen. Über die Zukunft des Vereins, so Michael Liedl, dürfte man sich keine Sorgen machen müssen und bestätigte, dass die Spende über 500.- € gut investiert sei.