Unterstützung der 3. Deutschen EXTREME TRAIL Meisterschaft GERMAN OPEN 2017

 "Extreme Trails sind Parcours mit natürlichen oder entsprechend nachgebauten Hindernissen. Im Sprung zu bewältigende Hindernisse sind nicht vorgesehen. Der besondere Schwerpunkt liegt auf der Art und Weise, wie das Pferd sich durch den Kurs denkt, auf exakte Bewegungen und präzises Reiten." (Quelle: Western Horse)

Auf Gut Hammerberg befindet sich seit 2012 ein EXTREME TRAIL PARK, in welchem am 3. Oktober 2017 die 3. Deutschen EXTREME TRAIL Meisterschaften stattfinden. Mit über 100 Startern aus sämtlichen Nachbarländern und der Szene bekannten „VOX-Pferdeprofi“ Bernd Hackl, welcher das Turnier moderiert, wirft das Event seine Schatten voraus. Vereinsvorstand Katja Brendel und Alexander Lippert zeigten sich sehr erfreut, dass die Raiffeisenbank das Turnier mit einer Spende in Höhe von 500,- Euro unterstützt. Übergeben wurde diese von Bankvorstand Michael Sommer.

Damit sich auch der Pferde-Laie unter einem EXTREME TRAIL PARK etwas vorstellen kann, ist bis zum Turnier eine kleine Ausstellung über das Gut Hammerberg mit Bildern in der Raiffeisenbank in Auerbach. Zudem können Karten zum Preis von 5,- Euro für das Turnier am 3. Oktober erworben werden.