Spende für Brauchtumspflege

Über eine Spende in Höhe von 1.500,- € durften sich die Kirwavereine Neuhaus, Mosenberg und Krottensee freuen.

Einen entsprechenden Scheck übergab die Neuhauser Geschäftsstellenleiterin Kristina Schenk an die Organisatoren der traditionellen Veranstaltungen. Insbesondere werden hierbei die Jugendarbeit und der Zusammenhalt als Gruppe gefördert. Jährlich finden in den jeweiligen Ortschaften Kirchweihen statt, welche mit einem hohen Maß an Vor- und Nachbereitungen sowie einem steigenden Kostenaufwand verbunden sind.

Die finanzielle Unterstützung der Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG soll zum Fortbestand des kulturellen Angebotes beitragen.

Quelle:
Text und Bild: Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG