Raiffeisenbank spendet 1.000 € für die Jugend

Die Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG übergab am 19.10.2017 im Rahmen eines Freundschaftsspieles der U13 des SV Kohlberg Röthenbach gegen den FC Amberg einen Scheck über 1.000 € an unsere Jugendabteilung. Vorsitzender Thomas Knöbl und Jugendleiter Herbert Riedel bedankten sich herzlich bei Helmut Forster (Prokurist der RB) und Dominik Pritzl (Geschäftsstellenleiter). Sie versicherten auch, dass das Geld nirgends besser als bei der Jugend eines Sportvereins aufgehoben sei. Die Spieler und Trainer der U13 freuten sich und spendeten großen Applaus.