Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn!

Seit einigen Jahren ist Stefan Niklas Gewinnsparer der Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG. Das Glück kam unverhofft bei der Oktober Auslosung des Gewinnsparvereins. Ein Hauptgewinn in Höhe von 1.000,- Euro entfiel auf den glücklichen Sparer.

Das Gewinnsparen wurde 1952 ins Leben gerufen, um auch kleinste Sparbeiträge zu erfassen. Über einen Teil der Sparbeiträge können in Bayern Jahr für Jahr rund 13,5 Mio. EURO als Spenden an gemeinnützige und karitative Institutionen vergeben werden.

Stefan Niklas mit der Geschäftsstellenleiterin Gerda Deinzer, welche die freudige Nachricht überbrachte.