Scheck für die Michelfelder Narren

Foto: Ralph Strobl

Der Sportbeauftragte der Stadt Auerbach und Generalbevollmächtigter der Raiffeisenbank Auerbach-Freihung, Holger Eckert (vorne rechts), überreichte der FG-Präsidentin Elke Haberberger (links) symbolisch einen Scheck über 2000 Euro als finanzielle Zuwendung des Kreditinstituts für die ASV-Abteilung Faschingsgesellschaft (inklusive Tanzsport mit Garden und Tanzmariechen). Haberberger nahm sichtbar erfreut im Namen der Abteilung Faschingsgesellschaft des ASV Michelfeld den Scheck entgegen.

Artikel: Nordbayerische Nachrichten vom 10.01.2017