Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft

Die Raiffeisenbank Auerbach-Freihung hat Mitglieder für 50 Jahre lange Mitgliedschaft geehrt. Die Vorstände Frank E. Kirchhof (hinten, Dritter von links) und Michael Sommer (rechts) sowie die Aufsichtsratsvorsitzende Eva Birkmüller (links) übergaben die Urkunden und Präsente an Karl Rupprecht (hinten, Zweiter von links), Rudolf Haberberger (Fünfter von links). Hans Löckert (Zweiter von rechts) sowie Hildegard Kohler in Namen ihres Mannes Georg und Brigitte Dörrzapf im Namen der evangelischen Kirchengemeinde Auerbach (vorne von links). Es sei „eine wohltuende Besonderheit, dass Menschen 50 Jahre lang einer Institution die Treue halten“, sagt Kirchhof. Von 20 zu ehrenden Jubilaren hatten fünf die Einladung in die Auerbacher Bank angenommen.

Quelle: Nordbayerischer Kurier vom 4. September 2018
Text u. Bild: Klaus Trenz