Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG unterstützt mit 1.000 EUR die Anschaffung eines weiteren Pflegerollstuhls

Krankheit und Alter zwingen manchmal dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. Pflegebedürftige und alte Leute sind hier im Brigittenheim in Pegnitz einfach in sehr guten Händen!  Hier wird man liebevoll gepflegt und betreut.

Uns freut es deshalb, wenn wir mit dieser Spende zum Wohl der Bewohner beitragen können – dass der Alltag für die Pflegebedürftigen erleichtert bzw. auch die Lebensqualität ein Stück weit erhalten bleibt.

Immer mehr Leute sind bettlägerig und auf einen solchen Pflegerollstühle angewiesen, um das Zimmer zu verlassen.

Aus diesem Grund übergaben Vorstandsvorsitzender Frank-E. Kirchhof, Vorstand Michael Sommer und Geschäftsstellenleiterin Gerda Deinzer mit Freude 1.000 EUR an das Brigittenheim Pegnitz.

Foto: Vorstandsvorsitzender Frank-E. Kirchhof, Geschäftsstellenleiterin Gerda Deinzer, Vorstand Mi-chael Sommer, Roswitha Schecklmann, Mirko Kingler Anke Schellermann, Dekan Dr. Gerhard Schönauer