1.000 Euro für den Schützenverein Krottensee

Mit 1.000 Euro unterstützt die Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG die Digitalisierung der Schießanlage.
Kristina Schenk, Geschäftsstellenleiterin der Raiffeisenbank Neuhaus, überreichte den Scheck an den 2. Vorsitzenden, Thorsten Meiler.

Um auch weiterhin die Vereinsaktivitäten mit Erfolg gestalten zu können, war eine Modernisierung der Anlage erforderlich.

Immer mehr Vereine stellen ihre Anlagen auf elektronische Auswertung um.
So soll auch der Schützenverein Krottensee ein attraktiver Treffpunkt für aktive und neue Mitglieder sein.